Hier finden Sie einige Feedbacks von Kunden:

W-Disch-2
W-Disch-1
Peter-1
Peter-2

Nach einer Generalüberholung 2007, ließ ich meine Hohner Morino VI M im April 2013 für Studioaufnahmen erneut von Ralf Bethke stimmen. Wie gewohnt war mein Instrument bei „accordéon spécial“ in guten Händen und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Klangbeispiel


Wolfgang Disch


Freischaffender Musiker (Schlagzeug/Akkordeon) mit eigener Band "Acoustic Band" -> Homepage

I have known Ralph Bethke for 15 years and consider him as a personal friend and Accordion Doctor!  Ralph is one of very few who have successfully made minor repairs on my instruments.  These "instruments" include: Mythos #2 and A.A. Bandoneon.


Peter A. SOAVE, USA/France


Freischaffender intern. Akkordeonist, gilt als DER Astor Piazzolla-Interpret Weltweit. -> Homepage

Heli-1
Heli-3

"I was very pleased of the efficiency and caution how Ralf Bethke repaired my instrument, Jupiter Bayan. I'm very careful to who I give my instrument for repair and Ralf is one of the most reliable man whose hands I can trust my bayan to. He has fixed my instrument every time we meet and I'm happy to have him as my trusted repairman in Germany."


Heli Siekkinen, Finland


Freischaffende intern. Akkordeonistin -> Homepage

C-Novak

Hallo Ralf,

wollte dir nochmal ein feedback geben. Bin echt sehr zu frieden mit deiner Arbeit.

Schön, dass sich meine verstimmte Morino nicht mehr mit anderen reibt :-)

Besonders begeistert bin ich aber von der Schwingungsreduzierung der tiefen Lagen. Hört sich klasse an und macht Spaß zu spielen.


Danke nochmals.


Gruß, Christian NOVAK

Lieber Herr Bethke,

ganz herzlichen Dank für die gelungene Überarbeitung meines alten Schätzchen. Meine Atlantik spielt sich wieder, als wäre sie neu und macht mir neben den elektronischen Instrumenten wieder sehr viel Spaß!


Es hat sich in Maxdorf relativ schnell herumgesprochen, dass mein Instrument bei Ihnen zur Überarbeitung ist. Jeder, der mich deswegen angesprochen hat, berichtete mir nur positives über Sie. Ich war mir absolut sicher, dass mein Instrument bei Ihnen in besten Händen ist.

Nachdem ich meine Atlantik nun zurück habe, kann ich das uneingeschränkt bestätigen. Auch ich werde Sie in Zukunft sehr gerne weiter empfehlen!!!


Nochmals ganz herzlichen Dank,

mit freundlichen Grüßen Bernd Lupberger

Dear Ralf,


I send you my sincerely graditude for the work you have done, correction and adjustment register-mechanisem, on left keyboard for my people Lev Lavrov.

His Instrument was broken when it has transportation with Turkey-Airlines.

Now this instrument like new. Bravo and many thanks.


Russian Academy of Music Gnessin

Composer/People of Artist


Viatcheslav Semionov, Russia


Übersetzungs in Englisch, Original -> Russisch

Lev & Slava

Lieber Herr Bethke!


Sorry, dass ich mich bisher gar nicht mehr gemeldet habe, jetzt wird es langsam Zeit. Mein (unser) Aufenthalt bei Ihnen hat es mir voll gebracht, ich kenne mich jetzt mit dem Instrument ziemlich gut aus, der Verkäufer, Musikhaus Kaufmann, engagiert mich sogar schon, wenn es um Beratung und Verkauf eines solchen Instrumentes geht....Da gab es schon harte Nüsse, wenn einer seine alte Paolo Soprani gewöhnt ist und sich davon nicht lösen kann/will, muss man an der Roland ganz schön "herumdrehen", bis derjenige sich damit halbwegs wohl fühlt. Die Leute wollen nicht einsehen, dass man sich an ein so ganz anderes Instrument schon sehr gewöhnen musss..


Mittlerweile habe ich sogar schon das Betriebssystem bei mir aktualisiert, man muss sich halt Mühe geben, Anleitung gaaanz genau lesen......


Jedenfalls besten Dank für Ihre Hilfe - Ihnen und Ihrer Gattin die besten Wünsche vom Bodensee!

K1600_Trio Ohnestrom 4

Als langjähriger Akkordeonist kaufte ich mir, auf der Musikmesse 2016, ein V-ACC der Fa. Roland. Die Super- Präsentation dieses Instruments hat mich total dazu bewegt , es "haben zu wollen“... und war damit überfordert. In meiner Stadt Berlin fand ich niemanden, der bereit war, mich in die Bedienungsweise dieses V-ACC FR8X einzuweisen ! !

Meine, nun traurige und enttäuschte Erfahrung ,teilte ich sehr ungehalten , der Fa. Roland mit.

Roland teilte mir daraufhin die Adresse von Herrn Ralf Bethke in Wilgartswiesen, in der Pfalz mit...Oh, Berlin- Pfalz…Egal, wenn er mich unterrichtet, dann fahre ich auch ca. 700 km weit dafür…Diese Entscheidung veränderte sehr positiv mein „Akkordeon-Leben“  total, denn nicht nur, dass der Herr Bethke ein freundlicher, sehr kompetenter Akkordeonist ist, er spielt und unterrichtet in einer verständlichen Art und Weise, die mir bis dahin noch nie begegnet war. Herr Bethke kann die Dinge sehr gut erklären und auch vorspielen. Doch das eigentliche für mich war, er kennt auch das Digital-ACC sehr gut ! ! Seid dieser Zeit, fahre ich regelmäßig zu Hern Bethke um so viel wie möglich über das Spielen und Programmieren zu erlernen. Darüber hinaus hat er auch meine Hohner- Morino sehr fachmännisch eingestellt und sehr genau gestimmt, was ich in all den Jahren und es sind ca. 30 Jahre Akkordeon-Zeit, noch von keinem Akkordeonbauer erfahren habe, diese Genauigkeit und Liebe“ zum Instrument findet man  selten !! ….Schade nur, dass ich diesen hervorragenden Fachmann und Menschen erst jetzt kennengelernt habe..Aber den Weg, von ca. 700 Km, Berlin - Wilgartswiesen,den mache ich mir immer wieder, sehr, sehr gerne ! ! ! Dieser Mann ist ein unerschöpflicher Quell an Musikalität und fachmännischen Geschick…


Joachim Kaschube, Berlin 2019..

Kaschube beim Programmieren